Team Friedli gewinnt den Cup 2018

Daniel, Martin, Marcel und Michel

In einem spannenden Match konnte sich das Team mit Michel Zwahlen, Marcel Rascher, Martin Widmer 51 und Skip Daniel Friedli vor dem Überraschungsteam von Skip Ernst Müller, Thomas Rindlisbacher, Jürg Schertenleib und Mike Schneider durchsetzen. Die Entscheidung viel im vierten End als sich der Cupsieger die Skins vom zweiten, dritten und vierten End gutschreiben konnte und mit 8:0 in Führung ging. Dieses Handicap konnte das Team Müller nicht mehr wettmachen.
Im Spiel um den dritten Rang liess im Familienduell das Team von Kevin Spychiger der Crew von Beat Spychiger keine Chance und setzte sich problemlos durch.