Das Kalendarium für die Aktiviäten der Veteranen in der Saison 2015/16

22. Veteranen Regionalmeisterschaft

Als drittklassiertes Team nach der Round Robin hatte sich Burgdorf 1 für die Finalspiele in Biel qualifiziert. Im Halbfinal (zweiter gegen dritter der RR) setzte sich das Team souverän mit 10:1 Steine  gegen Bern City durch. Der Final gegen Langenthal (Sieger im Spiel erster gegen vierter) präsentierte sich dann etliches spannender. Erst mit dem letzten Stein, ein Draw auf die T-Line konnten die nötigen zwei Steine zum 6:5 Erfolg geschrieben und der Wanderpreis gewonnen werden.

Rangliste, Resultate, Reglement, Gesamtspielplan, Einsatzliste CCB, Spielerliste CCB, Spielerliste gesamt.

Interne Veteranenmeisterschaft Burgdorf

Die interne Veteranenmeisterschaft wurde bei guter Stimmung und unfallfrei am 25. Februar 2016 abgeschlossen. Hier gehts zum Spielplan mit den Resultaten und den Teamzusammensetzungen.

Ein zweiter Platz am Veteranenmasters in der Gruppe Mönch in Bern erspielte sich unser Team mit Christian Fuhrer, Martin Widmer, Pietro Merlin und Beat Spychiger. 
Mit einem Sieg gegen Küsnacht und einer ärgerlichen Niederlage gegen Uzwil in den Gruppenspielen, konnte sich das Team nur noch für die zweite Gruppe (Mönch) qualifizieren. In dieser wurden dann noch zwei weitere Siege gegen Biel und Worb realisiert was schlussendlich den 2. Gruppenrang bedeutete, in der gesamt Wertung aber "nur" zum 18. Rang reichte. Zur Rangliste

Veteranenturnier Langenthal

Weiterer Podestplatz unserer Veteranen am dritten Veteranenturnier in Langenhal.
Nach einer knappen Startniederlage konnte sich das Team  Burgdorf 1 mit Skip Pietro Merlin,  Andreas Blaser, Hans Ramseyer und Chrstian Fuhrer kontinuierlich steigern und die drei restlichen Spiele für sich entscheiden, was schlussendlich zum sehr guten zweiten Rang reichte. Nicht ganz so gut erging es dem Team Burgdorf 2 mit Skip Beat Spychiger, Martin Widmer, Peter Jakob und Fredy Ruf welche sich nach zwei verlorenen Spielen mit Rang neun begnügen mussten. Zur Rangliste

Ausgezeichnete Resultate erspielten sich unserer Veteranen am 50-jährigen Jubiläumsturnier in Biel. Im dritten Rang klassierte sich das Team Burgdorf 1 mit Beat Spychiger, Pietro Merlin, Martin Widmer und Chrstian Fuhrer. Ebenfalls in der ersten Hälfte konnte sich das Team Burgdorf 2 mit Hermann Wyss, Franz-Josef Steiner, Andreas Blaser und Willi Bähler halten.

Schöner Erfolg unserer Veteranen-Team mit Skip Pietro Merlin, Martin Widmer, Andreas Blaser und Hans Buri in Gstaad . Ohne Niederlage aus vier Spielen erreichten sie den ausgezeichneten zweiten Rang.

Das 27. Veteranen-Turnier vom 5./6. Januar, fand in Burgdorf mit 12 Teams statt. Das Siegerteam CC-Burgdorf 2, mit Skip Martin Widmer, Hermann Wyss, Andreas Blaser, Hans Buri konnten alle 4 Spiele gewinnen.
Das gut kämpfende Frauen-Team Crazy-Ladies aus Bern, mit „Boy“ als Verstärkung, erreichte den 3. Zwischenrang! Im Finalspiel gegen CC-Lötschberg vergab das Team, mit einem unglücklich gespielten Stein, im letzten End die gute Platzierung. Sie mussten sich mit dem 7. Rang begnügen.
Das Curling auch im hohen Alter mit viel Spass gespielt werden kann bewies das Team des CC- Gstaad; mit den Altersjahren 74, 79, 80 und 83 hatte das Team einen Durchschnitt von knapp 80 Jahren:-) 
Das Turnier konnte in gemülicher Stimmung durchgeführt werden!

Eine ausgezeichnete Leistung gelang unserem Team am 23. Veteranenturnier in Adelboden. Das Team mit Franz Josef Steiner (Skip), Roland Luginbühl, Jürg Jost und Willy Bähler belegte den hervorragenden dritten Platz von 22 Teams.

Am 2. Veteranenturnier des CC Lötschberg in Kadersteg belegten unser beiden Teams die ausgezeichneten Ränge 2 (Martin Widmer) und 4 (Andreas Dällenbach) von 12 teilnehmenden Teams.

Christian, Martin, Pietro, Beat

Unsere Veteranen gewinnen das mit 32 Teams bestens besetzte 43. Veteranenturnier in Bern. In den drei Gruppenspielen ungeschlagen setzte sich das Team mit Christian Fuhrer, Martin Widmer, Pietro Merlin und Skip Beat Spychiger auch im Final gegen Thun Regio durch und konnten damit den Wanderpreis zum ersten mal nach Burgdorf holen.

Sämtliche schweizerische Veteranenturniere

Teilnahmeliste unserer Teams an externen Turnieren

Das Reglement des Schweizerischen Veteranen Masters 2015

Organisation und Aufgaben des Vorortes Saison 2014/15  

Die Statuten des SCVV revidiert 2015

Protokoll der 23. ordentlichen Delegierten-Versammlung der SCVV vom 28. Mai 2014