Herzlich willkommen im Curling Club Burgdorf. Sie finden hier alle Infos zu unserem Club.

Kevin, Heinrich, Patrick, Manuela und Beat

Das Team von Kevin Spychiger gewinnt verlustpunktfrei die Clubmeister- schaft. Im zweiten Rang etablierte sich das Team von Martin Widmer vor dem es erstmals auf's Podest schaffenden Team von Oliver Plüss. Mehr

Bewegung, Plausch und Fun zum Saisonabschluss für Anfänger und Newcomer. Hier siehst du die angemeldeten Teams den Spielplan und die Schlussrangliste.


 

Zum Saisonabschluss 2015 laden wir alle Mitglieder und Freunde des CCB ganz herzlich zum Schlussabend am Donnerstag 30.04.2015 ab 19.00 Uhr im Bären Ersigen ein. Anmelden kannst du dich direkt mit diesem Anmelefomular oder mit den aufgelegten Anmeldeformularen in der Halle.


 

Auch dieses Jahr laden uns Annerös und Klaus wiederum zum traditionellen Sommerevent "Platzgen mit Imbiss" ein. Der Anlass startet am 10. Juni 2015 im Platzgerhaus Hettiswil um 17.30 Uhr. Wer Lust hat kann sich direkt mit diesem Anmeldeformular bis am 06.06.15 anmelden oder mit den aufgelegten Anmeldeformularen in der Halle.


 

Andi Kunz, Erwin Pürro, Alex Kunz, Martin Widmer

Zum vierten Mal in Folge gewinnt das Team von Martin Widmer den Cup- wettbewerb. In einem offenen, von beiden Mannschaf- ten offensiv geführ- ten Finalspiel, setzte sich das Team verdientermassen gegen die Crew von Kevin Spychiger durch. Im kleinen Final konnte sich das Team von Fritz Balsiger, welches sich in dieser Saison zum "Cup-Schreck" etablierte, gegen das favorisierte Team von Daniel Friedli durchsetzen.

An der Openair Schweizermeisterschaft vom 06. - 08.02.2015 in Arosa verteidigte Kevin Spychiger im Team Glarus Openair mit Skip Martin Rios den Schweizermeistertitel erfolgreich. Sowohl im Halbfinal (Dübendorf, Attinger) sowie im Final (Morges, Glauser) liessen sie den Gegnern keine Chance und wurden verdientermassen Schweizermeiser.

Es gibt "fast" immer einen Weg auch die stärkste Verteidigungsstrategie zu überwinden. Dies musste das Team Merlin gegen das Team Kaltacker anlässlich eines Clubmeisterschaftspieles erfahren.

Das Spiel mit Stein und Besen kennenlernen und testen, wie es sich anfühlt, einmal selber auf dem Eis zu stehen.