Manuela und Kevin

Verlustpunktelos verteidigte das Duo Manuela Hug/Kevin Spychiger den Mixed Doubles Clubeisterschafstitel. Im Kampf um die weiteren Podestplätze setzte sich das Duo Marianne Christen/Fritz Balsiger vor Pia und Franz Käser durch. Zwischen den punktgleichen Rängen vier bis sechs musste die Anzahl Ends entscheiden, dabei hatte das Duo Therese Sandmeier/Andreas Blaser knapp die Nase vor Annekäthi Riesen/Olivere Plüss und Barbara Rascher/Beat Spychiger vorn.

Rangliste

Der Detail-Spielplan mit den erspielten Resultaten geordnet nach Teams

Das Reglement für die Mixed Doubles Meisterschaft Saison 2017/18