Test

Herzlich willkommen im Curling Club Burgdorf. Sie finden hier alle Infos zu unserem Club.

 

Für die Gewinnung von neuen Mitgliedern, haben wir die Aktion «Member4Member» ins Leben gerufen.

Diese hat ab sofort Gültigkeit und gilt bis auf Widerruf.
Der entsprechende Flyer mit abtrennbarem Talon liegt seit dem 05.03.2018 im Clublokal in genügender Anzahl und zur freier Verfügung auf. Ausserdem verfügen wir über eine elektronische Version, welche am PC/Mac direkt ausgefüllt und elektronisch unterzeichnet, an unser Sekretariat übermittelt werden kann. Somit kann jedes Mitglied für sich entscheiden, welche Version ihm persönlich lieber ist.

Wichtig ist eigentlich nur dies - dass wir viele neue und tolle Mitglieder gewinnen! 

Die näheren Informationen, die Bedingungen usw. können dem Anhang entnommen werden.

Drücken wir uns die Daumen und unterstützen unseren Club tatkräftiger bei der Gewinnung von neuen Mitgliedern.

WICHTIG
Clubmitglieder, welche im Rahmen der Aktion «Member4Member» ein Neumitglied vermitteln können, müssen für die Geltendmachung der Entschädigung zwingend den ergänzten und unterzeichneten Talon als PDF oder im Original an das Sekretariat retournieren.

Die Anmeldungen für: Clubmeisterschaft , Mixed Doubles Meisterschaft, Stedtliturnier und Firmenmeisterschaft sind online

Anmeldeschluss ist der 31.07.2018

Spielwünsche werden nach Eingang der Anmeldungen berücksichtigt

Patrick, Beat, Heinrich
Kevin und Manuela

In exzellenter Manier wurde das Team von Skip Kevin Spychiger, Heinrich Hügli, Patrick Spychiger, Manuela Hug und Beat Spychiger Clubmeister 2018.
Ohne einen einzigen Punkt abzugeben und mit dem sagenhaften Schnitt von über 5.5 Ends und 11.2 Steinen pro Spiel dominierte das Team die Meisterschaft in überragender Weise.

Den zweiten Rang sicherte sich das Team mit Skip Martin Widmer, Alexander Kunz, Erwin Pürro und Stefan Eichmann welches sich nach verhaltenem Start stark steigern konnte.
Den dritten Rang eroberte sich etwas überraschend das Team mit Skip Fabian Röthlisberger, Thomas Kühni Niklaus Keller und Hans Kühni knapp vor dem ebenfalls überraschenden Team mit Skip Fritz Balsiger, Jürg Kämpf, Silver Hofer, Hans Ueli Marti und Sonja Eggimann.
Im fünften Rang etablierte sich das Vorjahres Zweite Team von Kurt Riner mit Skip Daniel Eberhart.
Spannend, hart umkämpft und nur durch drei Punkte getrennt waren die Ränge sechs bis elf, wo es quasi nach jeder Runde zu einigen Rangverschiebungen kam. Schliesslich setzte sich das  Team von Daniel Friedli vor Beat Spychiger, Barbara Rascher, Oliver Plüss, Ernst Müller und den toll kämpfenden Junioren durch, welche es sogar verstanden ein sehr seltenes Achterhaus zu schreiben.

Manuela und Kevin

Verlustpunktelos verteidigte das Duo Manuela Hug/Kevin Spychiger den Mixed Doubles Clubeisterschafstitel. Im Kampf um die weiteren Podestplätze setzte sich das Duo Marianne Christen/Fritz Balsiger vor Pia und Franz Käser durch. Zwischen den punktgleichen Rängen vier bis sechs musste die Anzahl Ends entscheiden, dabei hatte das Duo Therese Sandmeier/Andreas Blaser knapp die Nase vor Annekäthi Riesen/Olivere Plüss und Barbara Rascher/Beat Spychiger vorn.

Team Friedli gewinnt den Cup 2018

Daniel, Martin, Marcel und Michel

In einem spannenden Match konnte sich das Team mit Michel Zwahlen, Marcel Rascher, Martin Widmer 51 und Skip Daniel Friedli vor dem Überraschungsteam von Skip Ernst Müller, Thomas Rindlisbacher, Jürg Schertenleib und Mike Schneider durchsetzen. Die Entscheidung viel im vierten End als sich der Cupsieger die Skins vom zweiten, dritten und vierten End gutschreiben konnte und mit 8:0 in Führung ging. Dieses Handicap konnte das Team Müller nicht mehr wettmachen.
Im Spiel um den dritten Rang liess im Familienduell das Team von Kevin Spychiger der Crew von Beat Spychiger keine Chance und setzte sich problemlos durch.

Nach Beschluss der Reglementskommission von SwissCurling, die 5-Steine Free Guard Zone auf den 1. Oktober 2017 einzuführen, werden wir diese Regel, gemäss Reglement Clubmeisterschaft, ebenfalls übernehmen.

Somit gilt diese Weisung bereits in der neuen Saison für sämtliche Meisterschaftsspiele des CCB!

Stedtliturnier 2017; der Pokal ist wieder in Burgdorf

Unsere Teams mit den Skips Beat Spychiger, Fritz Balsiger, Fabian Röthlisberger und Hermann Wyss gewinnen das Stedtli Turnier 2017. In einem spannenden und ausgeglichenen Wettbewerb setzen sich unsere Teams knapp vor Langnau, Lyss und Langenthal durch. 
Die Einzelwertung gewann das Team Langnau mit Skip Gabriel Hutzli, vor den  Teams von Lyss mit Skip Daniel Siegenthaler und Burgdorf mit Patrick Spychiger, Beat Spychiger Skip, Markus Halter und Ramona Ziörjen, dank den meist erzielten Ends. Im 7. Rang klassierte sich das Team von Fritz Balsiger mit Martin Widmer 51, Andreas Blaser, Pietro Merlin und Roland Luginbühl welches sich bloss im "Bruderkampf" am Sonntag Morgen geschlagen geben musste. Leider nicht für die Finalspiele konnten sich die Teams von Fabian Röthlisbeger und Hermann Wyss qualifizieren.
Rangliste Stedtli-Turnier, Rangliste Einzelwertung

Sponsoren

Unterstützen Sie unsere Gönner und Sponsoren


Die Teilnehmerteams der sechsten Firmencurling- meisterschaft Region Burgdorf (Saison 2017/18)